Blumfeld – Kommst Du mit in den Alltag

Mehr Poesie in den Alltag. Mehr Lächeln in die Gesichter der müden Menschen tackern. Mehr Gründe zur Freude finden. Heute ist der 1. April und ich erkenne nicht mehr den Unterschied zwischen Scherzen und ernsten Nachrichten. Alles nur noch hochgejazzter Kram, Hysterie, Panik.

Gib mir Deine Hand und halte meine eine Weile. Nieder mit den Umständen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.